Speel man to  &  Spieletreff SPO   2016

 created by Clemens Grosse

  • Facebook Social Icon

Bauernhofbande

€9.99Preis
Mit Würfelglück lockt ihr die Tiere zurück
Die tierischen Bewohner von Fridolins Bauernhof büxen gerne mal aus und müssen mithilfe der Spieler wieder zurück in ihren Stall gebracht werden. Dafür brauchen die Kinder ein wenig Glück und vor allem eine gute Absprache, denn bei dem kooperativen Würfelspiel Bauernhof-Bande von HABA spielen sie nicht gegeneinander, sondern miteinander. Gemeinsam müssen sie verhindern, dass die Tiere aus dem Bauernhof ausbrechen. Je nach Würfelergebnis und gezogener Karte gehen die 8 Holztiere ein Feld vor oder zurück. Verlässt ein Tier den Weg und damit den Bauernhof, haben die Spieler verloren. Wenn es die Kinder schaffen, dass kein Tier das letzte Wegfeld verlässt, haben sie gemeinsam gewonnen.
Inhalt: 1 Start-Spielplan, 8 Weg-Streifen, 1 Würfel, 8 Holztiere, 1 Scheunen-Aufsteller, 1 Kartensatz, 1 Spielanleitung.
Kurzspielregeln: • Die 8 Wege an das Startfeld anbauen. (Farbe Weg-Feld ≠ Farbe Startfeld). Den Scheunenaufsteller in der Mitte platzieren. Die Tiere beliebig auf den Startfeldern stellen. Die Karten mischen und den Würfel bereithalten.
• Gespielt wird reihum im Uhrzeigersinn.
• Erst würfeln. Jedes Tier, das auf der gewürfelten Farbe steht, rückt ein Feld vor.
Wird der Bauer gewürfelt, mit einem beliebigen Tier ein Feld zurück laufen.
Wird der Hund gewürfelt, ein beliebiges Tier zurück auf sein Startfeld stellen.
• Anschließend eine Karte ziehen. Zeigt die Karte ein Tier, wird dieses um ein Feld nach vorne gerückt. Bei einer Lock-Karte mit dem passenden Tier ein Feld zurück laufen. Der Bauer und der Hund haben auf den Karten den gleichen Effekt wie auf dem Würfel.
• Das Spiel endet, wenn ein Tier das letzte Weg-Feld verlässt. Dann haben alle gemeinsam verloren oder wenn der Kartenstapel aufgebraucht ist und kein Tier entkommen ist. Dann haben alle gemeinsam gewonnen.
  • shoppen